TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Erweiterung des Informationsmodells zur Integration von Informationen aus der Produktentstehung

Albrecht, Katharina ; Anderl, Reiner
Groche, Peter (ed.) :

Erweiterung des Informationsmodells zur Integration von Informationen aus der Produktentstehung.
In: Tagungsband 5. Zwischenkolloquium des Sonderforschungsbereichs 666: Integrale Blechbauweisen höherer Verzweigungsordnung – Entwicklung, Fertigung, Bewertung. Meisenbach Verlag GmbH, Bamberg , pp. 33-40. ISBN 978-3-87525-372-6
[Buchkapitel], (2014)

Kurzbeschreibung (Abstract)

Die Menge der produzierten Daten und die starke Vernetzung innerhalb des Sonderforschungsbereichs 666 führen zu besonderen Anforderungen an die rechnerunterstütze Produktentstehung. Nicht nur eine geeignete Verwaltung von Daten wird benötigt, auch ist eine Sichtenverwaltung notwendig, um die Übersicht für die einzelnen Mitarbeiter zu erhalten. Basierend auf den Ergebnissen der Förderperiode 1 und 2 zur algorithmenbasierten Produktentwicklung und dem integrierten Informationsmodell müssen die Erkenntnisse in eine geeignete Form umgesetzt werden, beispielsweise in ein Datenmanagementsystem. In diesem Beitrag soll ein Ansatz des prozessintegrierenden Informationsmodells ausgearbeitet werden, welches als Basis für eine entstehende Kommunikationsplattform

Typ des Eintrags: Buchkapitel
Erschienen: 2014
Herausgeber: Groche, Peter
Autor(en): Albrecht, Katharina ; Anderl, Reiner
Titel: Erweiterung des Informationsmodells zur Integration von Informationen aus der Produktentstehung
Sprache: Deutsch
Kurzbeschreibung (Abstract):

Die Menge der produzierten Daten und die starke Vernetzung innerhalb des Sonderforschungsbereichs 666 führen zu besonderen Anforderungen an die rechnerunterstütze Produktentstehung. Nicht nur eine geeignete Verwaltung von Daten wird benötigt, auch ist eine Sichtenverwaltung notwendig, um die Übersicht für die einzelnen Mitarbeiter zu erhalten. Basierend auf den Ergebnissen der Förderperiode 1 und 2 zur algorithmenbasierten Produktentwicklung und dem integrierten Informationsmodell müssen die Erkenntnisse in eine geeignete Form umgesetzt werden, beispielsweise in ein Datenmanagementsystem. In diesem Beitrag soll ein Ansatz des prozessintegrierenden Informationsmodells ausgearbeitet werden, welches als Basis für eine entstehende Kommunikationsplattform

Buchtitel: Tagungsband 5. Zwischenkolloquium des Sonderforschungsbereichs 666: Integrale Blechbauweisen höherer Verzweigungsordnung – Entwicklung, Fertigung, Bewertung
Ort: Bamberg
Verlag: Meisenbach Verlag GmbH
Freie Schlagworte: Information model � PLM � Process model
Fachbereich(e)/-gebiet(e): Fachbereich Maschinenbau > Datenverarbeitung in der Konstruktion
Zentrale Einrichtungen > Sonderforschungsbereich 666
Fachbereich Maschinenbau
Zentrale Einrichtungen
Hinterlegungsdatum: 15 Dez 2014 09:42
Alternatives oder übersetztes Abstract:
AbstractSprache
The high amount of produced data and the strong intercommunication inside the Collaborative Research Center 666 lead to special challenges for the computer integrated product development. Appropriate administration is necessary as well as different views for different sub-project members to retain an overview. Based on the approaches of funding period one and two of algorithm based product development and the integrated information model, the knowledge has to be implemented in an appropriate way, for example with a data management system. This contribution will show an approach for a process integrating information model later used as a base for a communication platform.Keine Angabe
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen