TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Potenziale einer durchgängigen Produktentstehung - Nutzung technologieinduzierter Eigenschaften zur Entwicklung von Blechstrukturen

Groche, Peter ; Birkhofer, Herbert ; Bauer, Oliver ; Göllner, Thea ; Gramlich, Sebastian ; Kaune, Vanessa ; Rullmann, Felix ; Weitzmann, Oliver :
Potenziale einer durchgängigen Produktentstehung - Nutzung technologieinduzierter Eigenschaften zur Entwicklung von Blechstrukturen.
In: Konstruktion (11-12) pp. 85-90.
[Artikel], (2012)

Kurzbeschreibung (Abstract)

Inhalt:Im Rahmen der Forschungstätigkeiten des Sonderforschungsbereichs 666 wurde mit dem Ziel einer durchgängigen Produktentstehung ein neuer algorithmenbasierter Produktentwicklungsansatz entwickelt, der Methoden der Produktentwicklung, der mathematischen Optimierung, der Prozessplanung und der Umformtechnik verknüpft. Durch die Verwendung mathematischer Optimierungsmethoden wird das Generieren optimaler Lösungen sichergestellt. Gleichzeitig bietet der neue Ansatz die Möglichkeit, die sogenannten technologieinduzierten Eigenschaften bereits in den frühen Entwicklungsphasen gezielt zu nutzen. Die Entwicklung eines linearen Führungssystems zeigt am Beispiel des Spaltprofilierverfahrens, wie damit die Fertigungsund Werkstoffpotenziale umfassend erschlossen werden können. Abstract: Within the Collaborative Research Centre 666, a new algorithmbased product development approach was developed that combines methods of product development, mathematical optimization, process planning and forming. Using mathematical optimization methods ensures to generate optimum solutions. Further, the new approach integrates the so called technology-induced properties to generate a functional benefit. The development of a multifunctional linear guide shows the exploitation of the potentials of materials and the linear flow splitting technology.

Typ des Eintrags: Artikel
Erschienen: 2012
Autor(en): Groche, Peter ; Birkhofer, Herbert ; Bauer, Oliver ; Göllner, Thea ; Gramlich, Sebastian ; Kaune, Vanessa ; Rullmann, Felix ; Weitzmann, Oliver
Titel: Potenziale einer durchgängigen Produktentstehung - Nutzung technologieinduzierter Eigenschaften zur Entwicklung von Blechstrukturen
Sprache: Deutsch
Kurzbeschreibung (Abstract):

Inhalt:Im Rahmen der Forschungstätigkeiten des Sonderforschungsbereichs 666 wurde mit dem Ziel einer durchgängigen Produktentstehung ein neuer algorithmenbasierter Produktentwicklungsansatz entwickelt, der Methoden der Produktentwicklung, der mathematischen Optimierung, der Prozessplanung und der Umformtechnik verknüpft. Durch die Verwendung mathematischer Optimierungsmethoden wird das Generieren optimaler Lösungen sichergestellt. Gleichzeitig bietet der neue Ansatz die Möglichkeit, die sogenannten technologieinduzierten Eigenschaften bereits in den frühen Entwicklungsphasen gezielt zu nutzen. Die Entwicklung eines linearen Führungssystems zeigt am Beispiel des Spaltprofilierverfahrens, wie damit die Fertigungsund Werkstoffpotenziale umfassend erschlossen werden können. Abstract: Within the Collaborative Research Centre 666, a new algorithmbased product development approach was developed that combines methods of product development, mathematical optimization, process planning and forming. Using mathematical optimization methods ensures to generate optimum solutions. Further, the new approach integrates the so called technology-induced properties to generate a functional benefit. The development of a multifunctional linear guide shows the exploitation of the potentials of materials and the linear flow splitting technology.

Titel der Zeitschrift, Zeitung oder Schriftenreihe: Konstruktion
(Heft-)Nummer: 11-12
Fachbereich(e)/-gebiet(e): Fachbereich Material- und Geowissenschaften
Fachbereich Material- und Geowissenschaften > Materialwissenschaften
Fachbereich Material- und Geowissenschaften > Materialwissenschaften > Physikalische Metallkunde
Fachbereich Maschinenbau
Fachbereich Maschinenbau > Datenverarbeitung in der Konstruktion
Fachbereich Maschinenbau > Produktentwicklung und Maschinenelemente
Fachbereich Maschinenbau > Produktionstechnik und Umformmaschinen
Fachbereich Maschinenbau > Systemzuverlässigkeit und Maschinenakustik
Fachbereich Mathematik
Fachbereich Mathematik > Optimierung
Zentrale Einrichtungen
Zentrale Einrichtungen > Sonderforschungsbereich 666
Hinterlegungsdatum: 30 Okt 2012 16:25
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen