TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Optimierung von Wertströmen - Mit Lean-Methoden und Materialflusssimulation zu operativer Exzellenz

Abele, Eberhard and Wolff, Manuel and Manz, Andreas (2012):
Optimierung von Wertströmen - Mit Lean-Methoden und Materialflusssimulation zu operativer Exzellenz.
In: Zeitschrift für Wirtschaftlichen Fabrikbetrieb : ZWF, Carl Hanser Verlag, München, pp. 212-216, 107, (4), ISSN 0947-0085, [Article]

Abstract

Die Wertstrommethode hat sich in der Industrie als bevorzugter Weg zur Umsetzung der Prinzipien der schlanken Produktion entwickelt. Jedoch hat die Methode entscheidende Schwächen. Der Nutzen von Optimierungen kann im Voraus nicht ermittelt werden. Durch die Integration der Wertstrommethode und Simulation lässt sich diese Schwäche kompensieren. Somit sind Lean-Optimierungen im Vorhinein berechenbar. Dieser Ansatz wird im vorliegenden Beitrag anhand einer Studie bei einem Automobilzulieferer vorgestellt.

Item Type: Article
Erschienen: 2012
Creators: Abele, Eberhard and Wolff, Manuel and Manz, Andreas
Title: Optimierung von Wertströmen - Mit Lean-Methoden und Materialflusssimulation zu operativer Exzellenz
Language: German
Abstract:

Die Wertstrommethode hat sich in der Industrie als bevorzugter Weg zur Umsetzung der Prinzipien der schlanken Produktion entwickelt. Jedoch hat die Methode entscheidende Schwächen. Der Nutzen von Optimierungen kann im Voraus nicht ermittelt werden. Durch die Integration der Wertstrommethode und Simulation lässt sich diese Schwäche kompensieren. Somit sind Lean-Optimierungen im Vorhinein berechenbar. Dieser Ansatz wird im vorliegenden Beitrag anhand einer Studie bei einem Automobilzulieferer vorgestellt.

Journal or Publication Title: Zeitschrift für Wirtschaftlichen Fabrikbetrieb : ZWF, Carl Hanser Verlag, München
Volume: 107
Number: 4
Divisions: 16 Department of Mechanical Engineering
16 Department of Mechanical Engineering > Institute of Production Management, Technology and Machine Tools (PTW)
Date Deposited: 30 May 2012 13:39
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

View Item View Item