TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Trägt das Fernsehen zur Regulierung von Stimmungen bei? Intraindividuelle Analysen zur "Moodmanagement" Hypothese auf der Grundlage eines dynamisch-transaktionalen Modells

Schmitz, B. and Lewandrowski, U. (1993):
Trägt das Fernsehen zur Regulierung von Stimmungen bei? Intraindividuelle Analysen zur "Moodmanagement" Hypothese auf der Grundlage eines dynamisch-transaktionalen Modells.
In: Zeitschrift für Medienpsychologie, pp. 64-84, 5, [Article]

Item Type: Article
Erschienen: 1993
Creators: Schmitz, B. and Lewandrowski, U.
Title: Trägt das Fernsehen zur Regulierung von Stimmungen bei? Intraindividuelle Analysen zur "Moodmanagement" Hypothese auf der Grundlage eines dynamisch-transaktionalen Modells
Language: German
Journal or Publication Title: Zeitschrift für Medienpsychologie
Volume: 5
Divisions: 03 Department of Human Sciences > Institute for Psychology
03 Department of Human Sciences
Date Deposited: 21 Feb 2012 14:55
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

View Item View Item