TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Wirtschaftliche Titanzerspanung durch Hochgeschwindigkeitsfräsen

Dewald, Mario ; Fischer, Jakob :
Wirtschaftliche Titanzerspanung durch Hochgeschwindigkeitsfräsen.
In: Maschinen Markt online : MM, Vogel Verlag, Würzburg ISSN 0341-5775
[Artikel], (2011)

Kurzbeschreibung (Abstract)

Trotz erheblicher Fortschritte im Bereich der Titanbearbeitung konnte sich die Hochgeschwindigkeitszerspanung (HSC) bei Titanlegierungen nicht etablieren. Gerade die zeit- und schneidstoffintensive Titanbearbeitung braucht aussichtsreiche Ansätze, was ein erneutes theoretisches Beleuchten der Prozessgrenzen verlangt.

Typ des Eintrags: Artikel
Erschienen: 2011
Autor(en): Dewald, Mario ; Fischer, Jakob
Titel: Wirtschaftliche Titanzerspanung durch Hochgeschwindigkeitsfräsen
Sprache: Deutsch
Kurzbeschreibung (Abstract):

Trotz erheblicher Fortschritte im Bereich der Titanbearbeitung konnte sich die Hochgeschwindigkeitszerspanung (HSC) bei Titanlegierungen nicht etablieren. Gerade die zeit- und schneidstoffintensive Titanbearbeitung braucht aussichtsreiche Ansätze, was ein erneutes theoretisches Beleuchten der Prozessgrenzen verlangt.

Titel der Zeitschrift, Zeitung oder Schriftenreihe: Maschinen Markt online : MM, Vogel Verlag, Würzburg
Freie Schlagworte: HSC, Titanlegierungen, Verschleiß, Schnitttemperatur, Hartmetall titanium alloys, wear, cutting temperature, cemented carbide
Fachbereich(e)/-gebiet(e): Fachbereich Maschinenbau
Fachbereich Maschinenbau > Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen
Hinterlegungsdatum: 20 Sep 2011 08:42
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen