TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Steuerung und Auswertung für einen Messplatz

Mönch, Axel (1997):
Steuerung und Auswertung für einen Messplatz.
Technische Universität Darmstadt, [Diploma Thesis or Magisterarbeit]

Abstract

Zusammenfassung:

In der vorliegenden Arbeit wurde eine Steuerung für einen Messplatz zur automatischen Vermessung des Biegeverhaltens von Membranen entwickelt. Sie besteht aus dem Steuerungsprogramm und einem für diese Aufgabe modifizierten PC.

Das Programm ist vollständig in Turbo Pascal 7 erstellt und bietet folgende Möglichkeiten: Steuerung von Abstandsmessgerät, Drucknormal und Schrittmotor-Linearantrieb über serielle RS 232 Schnittstellen Konfiguration der Geräte aus dem Programm Speicherung der gemessenen Werte im Comma-separated-values-Format, Spaltentrennzeichen und Dezimalnotation können vom Benutzer vorgegeben werden. Linearantrieb kann manuell verfahren werden, um den Startpunkt für eine Messung festzulegen. Parametereingaben und Steuerungsanweisungen über eine grafische Benutzeroberfläche Während der Messung Information des Benutzers über Fortschritt der Messung Dauer einer Messung mit 100 Messpunkten und je 5 Werten: ca. 85sec.

Item Type: Diploma Thesis or Magisterarbeit
Erschienen: 1997
Creators: Mönch, Axel
Title: Steuerung und Auswertung für einen Messplatz
Language: German
Abstract:

Zusammenfassung:

In der vorliegenden Arbeit wurde eine Steuerung für einen Messplatz zur automatischen Vermessung des Biegeverhaltens von Membranen entwickelt. Sie besteht aus dem Steuerungsprogramm und einem für diese Aufgabe modifizierten PC.

Das Programm ist vollständig in Turbo Pascal 7 erstellt und bietet folgende Möglichkeiten: Steuerung von Abstandsmessgerät, Drucknormal und Schrittmotor-Linearantrieb über serielle RS 232 Schnittstellen Konfiguration der Geräte aus dem Programm Speicherung der gemessenen Werte im Comma-separated-values-Format, Spaltentrennzeichen und Dezimalnotation können vom Benutzer vorgegeben werden. Linearantrieb kann manuell verfahren werden, um den Startpunkt für eine Messung festzulegen. Parametereingaben und Steuerungsanweisungen über eine grafische Benutzeroberfläche Während der Messung Information des Benutzers über Fortschritt der Messung Dauer einer Messung mit 100 Messpunkten und je 5 Werten: ca. 85sec.

Uncontrolled Keywords: Elektromechanische Konstruktionen, Mikro- und Feinwerktechnik, Benutzeroberfläche grafisch, Messplatzautomatisierung, Mikromontageroboter, Oberflächenstruktur, PC-Messgerät-Kommunikation, Roboter SPI-System
Divisions: 18 Department of Electrical Engineering and Information Technology
18 Department of Electrical Engineering and Information Technology > Institute for Electromechanical Design
18 Department of Electrical Engineering and Information Technology > Institute for Electromechanical Design > Measurement and Sensor Technology
Date Deposited: 12 Sep 2011 14:36
Additional Information:

EMK-spezifische Daten:

Lagerort Dokument: Archiv EMK, Kontakt über Sekretariate,

Bibliotheks-Sigel: 17/24 EMKD 1376

Art der Arbeit: Diplomarbeit

Beginn Datum: 21-05-1997

Ende Datum: 21-08-1997

Querverweis: 17/24 EMKD 1296

Studiengang: Elektrotechnik (ET)

Vertiefungsrichtung: Elektromechanische Konstruktionen (Dipl.)

Abschluss: Diplom (EMK)

Identification Number: 17/24 EMKD 1376
Referees: Hohlfeld, Dipl.-Ing. Olaf and Werthschützky, Prof. Dr.- Roland
Related URLs:
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

View Item View Item