TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Universelle Stromquelle, Reglermodul und Signalanpassung für den Steuerungsrechner eines Mikromontagesystems

Beuß, Jochen (1997):
Universelle Stromquelle, Reglermodul und Signalanpassung für den Steuerungsrechner eines Mikromontagesystems.
Technische Universität Darmstadt, [Seminar paper (Midterm)]

Abstract

Zusammenfassung:

In der vorliegenden Arbeit sind für den am Institut entwickelten Mikromontagearbeitsplatz "Mohavi" verschiedene universelle elektrische Module zur Signalanpassung entwickelt und aufgebaut worden. Das Modul "Spannungsgesteuerte Stromquelle" liefert in Abhängigkeit einer Eingansspannung Ströme bis zu 2A. Optional kann die Stromquelle auch als Spannungsquelle betrieben werden. Das Modul zur "Signalanpassung resistiver Winkelsensoren" wandelt Meßsignale dieser Winkelsensoren in ein Spannungssignal um. Dieses Signal kann auf einen gewünschten Meßbereich angepaßt werden. Der "PID-Reglermodul" generiert eine Ausgangsspannung in Abhängigkeit einer Spannungsdifferenz und den einstellbaren Koeffizienten für P-, I- und D-Anteil. Zur Aufnahme der Module ist ein 19"- Einschubgehäuse aufgebaut worden. Ein Bussystem stellt die Verbindung zu einem Rechner her. Die Module können über das System auch untereinander kommunizieren. Die einheitliche Signalschnittstelle (Spannungen von -10V bis +10V) erlaubt ein Verknüpfen der Module. Die Steckposition der Module im Gehäuse ist dabei beliebig.

Technische Daten:

1. Spannungsgesteuerte Stromquelle:

* Eingangssignal -10V..+10V

* Ausgangsstrom -2A..+2A

* Toleranz 0,34%

2. Signalanpassung resistiver Winkelsensoren:

* Widerstand der Sensoren 1KOhm..10KOhm

* Ausgangssignal -10V..+10V

* Toleranz 0,037%

3. PID-Regler:

* Ein und Ausgansspannungen -10V..+10V

* P-Bereich einstellbar Ar 1..10

* I-Bereich einstellbar Ti 10ms..200ms

* D-Bereich einstellbar Td 1ms..20ms

Item Type: Seminar paper (Midterm)
Erschienen: 1997
Creators: Beuß, Jochen
Title: Universelle Stromquelle, Reglermodul und Signalanpassung für den Steuerungsrechner eines Mikromontagesystems
Language: German
Abstract:

Zusammenfassung:

In der vorliegenden Arbeit sind für den am Institut entwickelten Mikromontagearbeitsplatz "Mohavi" verschiedene universelle elektrische Module zur Signalanpassung entwickelt und aufgebaut worden. Das Modul "Spannungsgesteuerte Stromquelle" liefert in Abhängigkeit einer Eingansspannung Ströme bis zu 2A. Optional kann die Stromquelle auch als Spannungsquelle betrieben werden. Das Modul zur "Signalanpassung resistiver Winkelsensoren" wandelt Meßsignale dieser Winkelsensoren in ein Spannungssignal um. Dieses Signal kann auf einen gewünschten Meßbereich angepaßt werden. Der "PID-Reglermodul" generiert eine Ausgangsspannung in Abhängigkeit einer Spannungsdifferenz und den einstellbaren Koeffizienten für P-, I- und D-Anteil. Zur Aufnahme der Module ist ein 19"- Einschubgehäuse aufgebaut worden. Ein Bussystem stellt die Verbindung zu einem Rechner her. Die Module können über das System auch untereinander kommunizieren. Die einheitliche Signalschnittstelle (Spannungen von -10V bis +10V) erlaubt ein Verknüpfen der Module. Die Steckposition der Module im Gehäuse ist dabei beliebig.

Technische Daten:

1. Spannungsgesteuerte Stromquelle:

* Eingangssignal -10V..+10V

* Ausgangsstrom -2A..+2A

* Toleranz 0,34%

2. Signalanpassung resistiver Winkelsensoren:

* Widerstand der Sensoren 1KOhm..10KOhm

* Ausgangssignal -10V..+10V

* Toleranz 0,037%

3. PID-Regler:

* Ein und Ausgansspannungen -10V..+10V

* P-Bereich einstellbar Ar 1..10

* I-Bereich einstellbar Ti 10ms..200ms

* D-Bereich einstellbar Td 1ms..20ms

Uncontrolled Keywords: Elektromechanische Konstruktionen, Mikro- und Feinwerktechnik, PID-Regler analog, Stromquelle spannungsgesteuert, Winkelmessung resistiv
Divisions: 18 Department of Electrical Engineering and Information Technology
18 Department of Electrical Engineering and Information Technology > Institute for Electromechanical Design (dissolved 18.12.2018)
Date Deposited: 13 Sep 2011 07:08
Additional Information:

EMK-spezifische Daten:

Lagerort Dokument: Archiv EMK, Kontakt über Sekretariate,

Bibliotheks-Sigel: 17/24 EMKS 1349

Art der Arbeit: Studienarbeit

Beginn Datum: 04-11-1996

Ende Datum: 25-07-1997

Querverweis: 17/24 EMKS 1301, 17/24 EMKS 1305

Studiengang: Elektrotechnik (ET)

Vertiefungsrichtung: Elektromechanische Konstruktionen (Dipl.)

Abschluss: Diplom (EMK)

Identification Number: 17/24 EMKS 1349
Referees: Kunstmann, Dipl.-Ing. Christian and Weißmantel, Prof. Dr.- Heinz
Related URLs:
Export:
Suche nach Titel in: TUfind oder in Google
Send an inquiry Send an inquiry

Options (only for editors)
Show editorial Details Show editorial Details