TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Marktübersicht über Durchflusssensoren der Prozessmesstechnik

Sonza-Reorda, Stefan (1996):
Marktübersicht über Durchflusssensoren der Prozessmesstechnik.
Technische Universität Darmstadt, [Seminar paper (Midterm)]

Abstract

Zusammenfassung:

Im Rahmen der vorliegenden Studienarbeit wird eine Marktanalyse durchgeführt, um die Auswahl von geeigneten Durchflussmessgeräten am EMK-Institut der Technischen Hochschule Darmstadt zu unterstützen. Die Arbeit gliedert sich in drei grosse Bereiche. Im ersten Teil wird ein Überblick über die heute üblichen Durchflussmessverfahren gegeben, und die systembedingten Vor- und Nachteile der jeweiligen Prinzipien aufgezeigt. Darauf aufbauend wird im zweiten Teil eine Marktanalyse durchgeführt. 150 Durchflussmessgeräte werden aus diesem Grund in eine Datenbank aufgenommen. Der Auswahl der insgesamt 45 Kenngrößen wurde dabei besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

Die Datenbank wird im dritten Teil der Arbeit ausgewertet. Ihre Auswertung erfolgt auf zwei Ebenen. Zum einen werden die unterschiedlichen Messprinzipien untereinander verglichen, zum anderen die einzelnen Messgeräte eines jeden Verfahrens. Zur Abrundung der Auswertung mit Praxisinformationen werden ausserdem einige Hersteller befragt.

Die vorliegende Arbeit erleichtert dem Leser somit die Entscheidung für ein geeignetes Durchflussmessverfahren und eine kompetente Lieferfirma.

Item Type: Seminar paper (Midterm)
Erschienen: 1996
Creators: Sonza-Reorda, Stefan
Title: Marktübersicht über Durchflusssensoren der Prozessmesstechnik
Language: German
Abstract:

Zusammenfassung:

Im Rahmen der vorliegenden Studienarbeit wird eine Marktanalyse durchgeführt, um die Auswahl von geeigneten Durchflussmessgeräten am EMK-Institut der Technischen Hochschule Darmstadt zu unterstützen. Die Arbeit gliedert sich in drei grosse Bereiche. Im ersten Teil wird ein Überblick über die heute üblichen Durchflussmessverfahren gegeben, und die systembedingten Vor- und Nachteile der jeweiligen Prinzipien aufgezeigt. Darauf aufbauend wird im zweiten Teil eine Marktanalyse durchgeführt. 150 Durchflussmessgeräte werden aus diesem Grund in eine Datenbank aufgenommen. Der Auswahl der insgesamt 45 Kenngrößen wurde dabei besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

Die Datenbank wird im dritten Teil der Arbeit ausgewertet. Ihre Auswertung erfolgt auf zwei Ebenen. Zum einen werden die unterschiedlichen Messprinzipien untereinander verglichen, zum anderen die einzelnen Messgeräte eines jeden Verfahrens. Zur Abrundung der Auswertung mit Praxisinformationen werden ausserdem einige Hersteller befragt.

Die vorliegende Arbeit erleichtert dem Leser somit die Entscheidung für ein geeignetes Durchflussmessverfahren und eine kompetente Lieferfirma.

Uncontrolled Keywords: Elektromechanische Konstruktionen, Mikro- und Feinwerktechnik, Datenbankverwaltung, Datenstrukturierung, Durchflussmessprinzipien, Marktanalyse, Ordnungsstruktur, Recherche-Rundschreiben, Strukturklassifikation, Vergleichbarkeit von Messwerten
Divisions: 18 Department of Electrical Engineering and Information Technology
18 Department of Electrical Engineering and Information Technology > Institute for Electromechanical Design
18 Department of Electrical Engineering and Information Technology > Institute for Electromechanical Design > Measurement and Sensor Technology
Date Deposited: 15 Sep 2011 14:21
Additional Information:

EMK-spezifische Daten:

Lagerort Dokument: Archiv EMK, Kontakt über Sekretariate,

Bibliotheks-Sigel: 17/24 EMKS 1312

Art der Arbeit: Studienarbeit

Beginn Datum: 27-11-1995

Ende Datum: 18-07-1996

Querverweis: 17/24 EMKS 1119

Studiengang: Wirtschaftsingenieur Elektrotechnik (WI-ET)

Vertiefungsrichtung: Elektromechanische Konstruktionen (Dipl.)

Abschluss: Diplom (WiET)

Identification Number: 17/24 EMKS 1312
Referees: Schäfer, Dipl.-Ing. Robert and Werthschützky, Prof. Dr.- Roland
Related URLs:
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

View Item View Item