TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Biologische Analogien für die Umgebungserfassung

Friderici, Axel :
Biologische Analogien für die Umgebungserfassung.
Technische Universität Darmstadt
[Diplom- oder Magisterarbeit], (1994)

Kurzbeschreibung (Abstract)

Zusammenfassung:

Diese Diplomarbeit beschäftigt sich mit der Umgebungserfassung bei fahrerlosen Transportsystemen (FTS) und sucht dazu - zurückgreifend auf Methoden der Bionik - Analogien in der Natur. Sie enthält eine umfassende Recherche mit der Fragestellung, mit welchen Sinnen in der Tierwelt die Umgebung erfaßt wird, wie sich Lebewesen orientieren, Hindernisse vermeiden und/oder Beutetiere erjagen. Diejenigen Sinnesarten, die einer näheren Betrachtung wert erschienen, wurden bezüglich ihrer Leistungsfähigkeit in der Natur und ihrer Anwendbarkeit bei FTS verglichen.

Da sich die aktive akustische Echoortung mit Ultraschall - z.B. zu beobachten bei Fledermäusen und Delphinen - als ein System erwiesen hat, das für die Anwendung bei FTS den größten Erfolg verspricht, konzentrieren sich meine Forschungen auf dieses Gebiet.

Der Schwerpunkt liegt aufgrund der hier gewünschten Anwendung im Medium Luft bei den Fledermäusen. Die Merkmale ihrer Ortungsrufe und ihres Hörsystems waren Grundlage für die Umsetzung in ein theoretisches Konzept für ein technisches Echoortungssystem mit Ultraschall, das bei FTS eingesetzt werden kann. Es umfaßt Vorschläge für die optimale Struktur der Ortungssignale (Frequenzband, Modulation etc.) und für ein Schallempfangssystem, mit dem aus dem Echo auf die Hindernisparameter Entfernung, Richtung, Größe und Geschwindigkeit geschlossen werden kann.

Typ des Eintrags: Diplom- oder Magisterarbeit
Erschienen: 1994
Autor(en): Friderici, Axel
Titel: Biologische Analogien für die Umgebungserfassung
Sprache: Deutsch
Kurzbeschreibung (Abstract):

Zusammenfassung:

Diese Diplomarbeit beschäftigt sich mit der Umgebungserfassung bei fahrerlosen Transportsystemen (FTS) und sucht dazu - zurückgreifend auf Methoden der Bionik - Analogien in der Natur. Sie enthält eine umfassende Recherche mit der Fragestellung, mit welchen Sinnen in der Tierwelt die Umgebung erfaßt wird, wie sich Lebewesen orientieren, Hindernisse vermeiden und/oder Beutetiere erjagen. Diejenigen Sinnesarten, die einer näheren Betrachtung wert erschienen, wurden bezüglich ihrer Leistungsfähigkeit in der Natur und ihrer Anwendbarkeit bei FTS verglichen.

Da sich die aktive akustische Echoortung mit Ultraschall - z.B. zu beobachten bei Fledermäusen und Delphinen - als ein System erwiesen hat, das für die Anwendung bei FTS den größten Erfolg verspricht, konzentrieren sich meine Forschungen auf dieses Gebiet.

Der Schwerpunkt liegt aufgrund der hier gewünschten Anwendung im Medium Luft bei den Fledermäusen. Die Merkmale ihrer Ortungsrufe und ihres Hörsystems waren Grundlage für die Umsetzung in ein theoretisches Konzept für ein technisches Echoortungssystem mit Ultraschall, das bei FTS eingesetzt werden kann. Es umfaßt Vorschläge für die optimale Struktur der Ortungssignale (Frequenzband, Modulation etc.) und für ein Schallempfangssystem, mit dem aus dem Echo auf die Hindernisparameter Entfernung, Richtung, Größe und Geschwindigkeit geschlossen werden kann.

Freie Schlagworte: Elektromechanische Konstruktionen, Mikro- und Feinwerktechnik, Bionik, Echo-Ortung akustisch, Ultraschall Laufzeitmessung, Umgebungserfassung mit Sinnen
Fachbereich(e)/-gebiet(e): Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik
Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik > Institut für Elektromechanische Konstruktionen
Hinterlegungsdatum: 11 Okt 2011 13:29
Zusätzliche Informationen:

EMK-spezifische Daten:

Lagerort Dokument: Archiv EMK, Kontakt über Sekretariate,

Bibliotheks-Sigel: 17/24 EMKD 1156

Art der Arbeit: Diplomarbeit

Beginn Datum: 18-10-1993

Ende Datum: 26-01-1994

Querverweis: keiner

Studiengang: Elektrotechnik (ET)

Vertiefungsrichtung: Elektromechanische Konstruktionen (EMK)

Abschluss: Diplom (EMK)

ID-Nummer: 17/24 EMKD 1156
Gutachter / Prüfer: Rönneberg, Dipl.-Ing. Gerrit ; Weißmantel, Prof. Dr.- Heinz
Verwandte URLs:
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen