TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Stellglied für elektronischen Unterdruckregeler

Linhart, Dietrich (1992):
Stellglied für elektronischen Unterdruckregeler.
Technische Universität Darmstadt, [Diploma Thesis or Magisterarbeit]

Abstract

Zusammenfassung:

Im Rahmen der vorliegenden Diplomarbeit wurde die Unterdruckerzeugung und -verstellung für einen Unterdruckgreifer für mikromechanische Bauelemente entwickelt und aufgebaut. Diese Unterdruckerzeugung soll zusammen mit der Druckmessung in der Arbeit EMKD1080 (A. Könekamp) für eine Druckregelung eingesetzt werden. Der Unterdruck für den Greifer wird mit Hilfe eines Ejektors (Strahlapparat) erzeugt, der für diesen Anwendungsfall entwickelt wurde. Dazu wurde ein Versuchsejektor aufgebaut, bei dem die Betriebsparameter verstellt und optimiert werden konnten. Die Druckverstellung wurde mit einem elektrisch betätigten Proportionalventil realisiert. Das Ventil steuert den Ejektor, indem es an seiner Ausblasseite einen variablen Gegendruck erzeugt. Durch diese Anordnung ist ein stufenloser Übergang von Unterdruck- zu Überdruckbetrieb am Greifer bei Verwendung nur eines Stellgliedes möglich.

Item Type: Diploma Thesis or Magisterarbeit
Erschienen: 1992
Creators: Linhart, Dietrich
Title: Stellglied für elektronischen Unterdruckregeler
Language: German
Abstract:

Zusammenfassung:

Im Rahmen der vorliegenden Diplomarbeit wurde die Unterdruckerzeugung und -verstellung für einen Unterdruckgreifer für mikromechanische Bauelemente entwickelt und aufgebaut. Diese Unterdruckerzeugung soll zusammen mit der Druckmessung in der Arbeit EMKD1080 (A. Könekamp) für eine Druckregelung eingesetzt werden. Der Unterdruck für den Greifer wird mit Hilfe eines Ejektors (Strahlapparat) erzeugt, der für diesen Anwendungsfall entwickelt wurde. Dazu wurde ein Versuchsejektor aufgebaut, bei dem die Betriebsparameter verstellt und optimiert werden konnten. Die Druckverstellung wurde mit einem elektrisch betätigten Proportionalventil realisiert. Das Ventil steuert den Ejektor, indem es an seiner Ausblasseite einen variablen Gegendruck erzeugt. Durch diese Anordnung ist ein stufenloser Übergang von Unterdruck- zu Überdruckbetrieb am Greifer bei Verwendung nur eines Stellgliedes möglich.

Uncontrolled Keywords: Elektromechanische Konstruktionen, Mikro- und Feinwerktechnik, Ejektor, Greifer mikromechanischer Bauteile, Strahlapparat, Unterdruckerzeugung
Divisions: 18 Department of Electrical Engineering and Information Technology
18 Department of Electrical Engineering and Information Technology > Institute for Electromechanical Design (dissolved 18.12.2018)
Date Deposited: 17 Oct 2011 13:19
Additional Information:

EMK-spezifische Daten:

Lagerort Dokument: Archiv EMK, Kontakt über Sekretariate,

Bibliotheks-Sigel: 17/24 EMKD 1078

Art der Arbeit: Diplomarbeit

Beginn Datum: 03-08-1992

Ende Datum: 03-11-1992

Querverweis: 17/24 EMKS 1001, 17/24 EMKD 1080

Studiengang: Elektrotechnik (ET)

Vertiefungsrichtung: Elektromechanische Konstruktionen (EMK)

Abschluss: Diplom (EMK)

Identification Number: 17/24 EMKD 1078
Referees: Henschke, Dipl.-Ing. Felix and Weißmantel, Prof. Dr.- Heinz
Corresponding Links:
Export:
Suche nach Titel in: TUfind oder in Google
Send an inquiry Send an inquiry

Options (only for editors)
Show editorial Details Show editorial Details