TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Bildspeichersystem für Navigationssensor

Balbach, Ulrich :
Bildspeichersystem für Navigationssensor.
Technische Universität Darmstadt
[Haus-, Projekt- oder Studienarbeit], (1992)

Kurzbeschreibung (Abstract)

Zusammenfassung:

Gegenstand dieser Arbeit war die Entwicklung einer Bildverarbeitungskarte für Echtzeitanwendungen in einem optischen Sensorsystem. Die analoge Bildinformation einer Schwarz-Weiß-Videokamera wird dabei in einen Binärwert (1Bit pro Pixel) gewandelt, dann in einem dafür entwickelten Spezial-IC (ASIC) datenreduziert und dem Mikrocontroller zur weiteren Verarbeitung in einem Speicher bereitgestellt. Die Datenreduktion verwendet den Algorithmus der Lauflängencodierung (LLC) der auf die Anwendung im Sensorsystem abgestimmt ist und als Resultat die Koordinaten der Begrenzung zwischen helleren und dunkleren Bildbereichen liefert. Die Verarbeitung erfolgt kontinuierlich mit dem Pixeltakt des Videosignals.

Typ des Eintrags: Haus-, Projekt- oder Studienarbeit
Erschienen: 1992
Autor(en): Balbach, Ulrich
Titel: Bildspeichersystem für Navigationssensor
Sprache: Deutsch
Kurzbeschreibung (Abstract):

Zusammenfassung:

Gegenstand dieser Arbeit war die Entwicklung einer Bildverarbeitungskarte für Echtzeitanwendungen in einem optischen Sensorsystem. Die analoge Bildinformation einer Schwarz-Weiß-Videokamera wird dabei in einen Binärwert (1Bit pro Pixel) gewandelt, dann in einem dafür entwickelten Spezial-IC (ASIC) datenreduziert und dem Mikrocontroller zur weiteren Verarbeitung in einem Speicher bereitgestellt. Die Datenreduktion verwendet den Algorithmus der Lauflängencodierung (LLC) der auf die Anwendung im Sensorsystem abgestimmt ist und als Resultat die Koordinaten der Begrenzung zwischen helleren und dunkleren Bildbereichen liefert. Die Verarbeitung erfolgt kontinuierlich mit dem Pixeltakt des Videosignals.

Freie Schlagworte: Elektromechanische Konstruktionen, Mikro- und Feinwerktechnik, Bildverarbeitung, Datenkompression, Echtzeit, Lauflängencodierung
Fachbereich(e)/-gebiet(e): Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik
Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik > Institut für Elektromechanische Konstruktionen
Hinterlegungsdatum: 20 Okt 2011 08:18
Zusätzliche Informationen:

EMK-spezifische Daten:

Lagerort Dokument: Archiv EMK, Kontakt über Sekretariate,

Bibliotheks-Sigel: 17/24 EMKS 1005

Art der Arbeit: Studienarbeit

Beginn Datum: 03-06-1991

Ende Datum: 20-07-1992

Querverweis: keiner

Studiengang: Elektrotechnik (ET)

Vertiefungsrichtung: Elektromechanische Konstruktionen (EMK)

Abschluss: Diplom (EMK)

ID-Nummer: 17/24 EMKS 1005
Gutachter / Prüfer: Schmidt, Dipl.-Ing. Martin ; Weißmantel, Prof. Dr.- Heinz
Verwandte URLs:
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen