TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Digitale Endstufe

Jäger, Frank (1987):
Digitale Endstufe.
Technische Universität Darmstadt,
[Seminar paper (Midterm)]

Abstract

Zusammenfassung:

In der Studienarbeit wurde eine digitale Endstufe als Bestandteil eines Gerätes zur mechanokutanen Sprachübertragung entwickelt. Die Endstufe arbeitet nach dem Prinzip der Pulsdauermodulation und zeichnet sich durch einen hohen Wirkungsgrad aus. Die Schaltung steuert einen elektromagnetisch arbeitenden Miniaturschwinger an. Sie wird direkt auf ihm montiert. Um die Abmessungen der Schaltung klein zu halten, ist sie als Dickfilmhybrid mit SMD-Bauteilen aufgebaut. Da sich das Schaltungskonzept auch für audiophile Zwecke eignet, wurde eine modifizierte Endstufe konzipiert, mit der handelsübliche Lautsprecher im Tonfrequenzbereich angesteuert werden können.

Item Type: Seminar paper (Midterm)
Erschienen: 1987
Creators: Jäger, Frank
Title: Digitale Endstufe
Language: German
Abstract:

Zusammenfassung:

In der Studienarbeit wurde eine digitale Endstufe als Bestandteil eines Gerätes zur mechanokutanen Sprachübertragung entwickelt. Die Endstufe arbeitet nach dem Prinzip der Pulsdauermodulation und zeichnet sich durch einen hohen Wirkungsgrad aus. Die Schaltung steuert einen elektromagnetisch arbeitenden Miniaturschwinger an. Sie wird direkt auf ihm montiert. Um die Abmessungen der Schaltung klein zu halten, ist sie als Dickfilmhybrid mit SMD-Bauteilen aufgebaut. Da sich das Schaltungskonzept auch für audiophile Zwecke eignet, wurde eine modifizierte Endstufe konzipiert, mit der handelsübliche Lautsprecher im Tonfrequenzbereich angesteuert werden können.

Uncontrolled Keywords: Elektromechanische Konstruktionen, Mikro- und Feinwerktechnik, Dickschichttechnologie, Endstufe digital, Hybridtechnologie, Pulsweitenansteuerung, Pulsweitenmodulation, SMD-Schaltungsentwicklung
Divisions: 18 Department of Electrical Engineering and Information Technology
18 Department of Electrical Engineering and Information Technology > Institute for Electromechanical Design (dissolved 18.12.2018)
Date Deposited: 27 Oct 2011 09:28
Additional Information:

EMK-spezifische Daten:

Lagerort Dokument: Archiv EMK, Kontakt über Sekretariate,

Bibliotheks-Sigel: 17/24 EMKS 697

Art der Arbeit: Studienarbeit

Beginn Datum: 12-05-1986

Ende Datum: 14-05-1987

Querverweis: keiner

Studiengang: Elektrotechnik (ET)

Vertiefungsrichtung: Elektromechanische Konstruktionen (EMK)

Abschluss: Diplom (EMK)

Identification Number: 17/24 EMKS 697
Referees: Blume, Dipl.-Ing. Jochen and Cramer, Prof. Dr.- Bernhard
Corresponding Links:
Export:
Suche nach Titel in: TUfind oder in Google
Send an inquiry Send an inquiry

Options (only for editors)
Show editorial Details Show editorial Details