TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Optimierte Werkzeugwechselstrategien in der Großserienfertigung

Abele, Eberhard and Hueske, Benjamin and Kuske, Philipp (2010):
Optimierte Werkzeugwechselstrategien in der Großserienfertigung.
7/8, In: Werkstattstechnik online : wt, Springer VDI Verlag, Düsseldorf, pp. 572-577, [Article]

Abstract

Im Bereich der spanenden Großserienfertigung entstehen erhebliche Produktivitätsverluste durch Werkzeugwechsel. Insbesondere bei ungepuffert verbundenen Maschinen führen sie zum Stillstand der gesamten Produktionslinie. Werkzeuge werden meist nach Erreichen der spezifischen Standzeit gewechselt. Dadurch kommt es zu häufigen Werkzeugwechseln. Dieser Fachartikel zeigt auf, wie sich durch Werkzeugwechselstrategien die Wechsel bündeln und parallelisieren sowie die Produktivitätsverluste verringern lassen.

Optimized tool-changing-strategies for high-volume production – Increasement of line availability and total cost reduction

Due to tool changes in the machining mass production, availability of production lines is decreased significantly. Especially for machines which are chained without any buffers, tool changes lead to a complete line-stop. In most cases tool changes are executed as soon as the specific tool life is reached, leading to numerous tool changes. This article aims at the improvement of the availability of a production, using tool-changing-strategies, based on bundling and parallelisation of tool changes

Item Type: Article
Erschienen: 2010
Creators: Abele, Eberhard and Hueske, Benjamin and Kuske, Philipp
Title: Optimierte Werkzeugwechselstrategien in der Großserienfertigung
Language: German
Abstract:

Im Bereich der spanenden Großserienfertigung entstehen erhebliche Produktivitätsverluste durch Werkzeugwechsel. Insbesondere bei ungepuffert verbundenen Maschinen führen sie zum Stillstand der gesamten Produktionslinie. Werkzeuge werden meist nach Erreichen der spezifischen Standzeit gewechselt. Dadurch kommt es zu häufigen Werkzeugwechseln. Dieser Fachartikel zeigt auf, wie sich durch Werkzeugwechselstrategien die Wechsel bündeln und parallelisieren sowie die Produktivitätsverluste verringern lassen.

Optimized tool-changing-strategies for high-volume production – Increasement of line availability and total cost reduction

Due to tool changes in the machining mass production, availability of production lines is decreased significantly. Especially for machines which are chained without any buffers, tool changes lead to a complete line-stop. In most cases tool changes are executed as soon as the specific tool life is reached, leading to numerous tool changes. This article aims at the improvement of the availability of a production, using tool-changing-strategies, based on bundling and parallelisation of tool changes

Journal or Publication Title: Werkstattstechnik online : wt, Springer VDI Verlag, Düsseldorf
Volume: 7/8
Divisions: 16 Department of Mechanical Engineering
16 Department of Mechanical Engineering > Institute of Production Technology and Machine Tools (PTW)
Date Deposited: 11 Aug 2010 07:58
Export:
Suche nach Titel in: TUfind oder in Google
Send an inquiry Send an inquiry

Options (only for editors)

View Item View Item