TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Residuale dipolare Kopplungen (RDCs) als neuartige NMR-Parameter in der Strukturaufklärung organischer Verbindungen : Untersuchungen zur Struktur und Dynamik organischer und biologisch aktiver Verbindungen und katalytisch aktiver Spezies

Thiele, Christina Marie :
Residuale dipolare Kopplungen (RDCs) als neuartige NMR-Parameter in der Strukturaufklärung organischer Verbindungen : Untersuchungen zur Struktur und Dynamik organischer und biologisch aktiver Verbindungen und katalytisch aktiver Spezies.

[Habilitation], (2010)

Typ des Eintrags: Habilitation
Erschienen: 2010
Autor(en): Thiele, Christina Marie
Titel: Residuale dipolare Kopplungen (RDCs) als neuartige NMR-Parameter in der Strukturaufklärung organischer Verbindungen : Untersuchungen zur Struktur und Dynamik organischer und biologisch aktiver Verbindungen und katalytisch aktiver Spezies
Sprache: Deutsch
Fachbereich(e)/-gebiet(e): Fachbereich Chemie > Organische Chemie
Fachbereich Chemie
Hinterlegungsdatum: 05 Mai 2010 10:23
Zusätzliche Informationen:

Darmstadt, Techn. Univ., Habil.-Schr., 2010

Export:

Optionen (nur für Redakteure)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen