TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Klarstellung strafrechtlicher Tatbestände durch den Gesetzgeber erforderlich

Holzner, Stefan (2009):
Klarstellung strafrechtlicher Tatbestände durch den Gesetzgeber erforderlich.
In: Zeitschrift für Rechtspolitik (ZRP), C.H. Beck, München, p. 177, (6), ISSN 0514-6496,
[Article]

Abstract

Besprechung des Nichtannahmebeschlusses des BVerfG v. 18.05.2009 - 2 BvR 2233-07, 2 BvR 1151, 1524/08 zur Verfassungsbeschwerde über § 202c Abs. 1 Nr. 2 StGB in Verbindung mit § 202a StGB.

Item Type: Article
Erschienen: 2009
Creators: Holzner, Stefan
Title: Klarstellung strafrechtlicher Tatbestände durch den Gesetzgeber erforderlich
Language: German
Abstract:

Besprechung des Nichtannahmebeschlusses des BVerfG v. 18.05.2009 - 2 BvR 2233-07, 2 BvR 1151, 1524/08 zur Verfassungsbeschwerde über § 202c Abs. 1 Nr. 2 StGB in Verbindung mit § 202a StGB.

Journal or Publication Title: Zeitschrift für Rechtspolitik (ZRP)
Number: 6
Publisher: C.H. Beck, München
Uncontrolled Keywords: §§ 202a, 202b, 202c StGB BVerfG, Beschl. v. 18.05.2009 - 2 BvR 2233-07, 2 BvR 1151, 1524/08
Divisions: 01 Department of Law and Economics > Juristische Fachgebiete > Deutsches und Europäisches Zivil-, Wirtschafts- und Arbeitsrecht
01 Department of Law and Economics > Juristische Fachgebiete
01 Department of Law and Economics
Date Deposited: 06 May 2010 15:08
Export:
Suche nach Titel in: TUfind oder in Google

Optionen (nur für Redakteure)

View Item View Item