TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Kosten von Malware und Spam - Eine empirische Untersuchung zur Zahlungsbereitschaft für IT-Sicherheit

Schmid, Oliver (2010):
Kosten von Malware und Spam - Eine empirische Untersuchung zur Zahlungsbereitschaft für IT-Sicherheit.
Darmstadt, Technische Universität, TU Darmstadt, [Online-Edition: urn:nbn:de:tuda-tuprints-20840],
[Ph.D. Thesis]

Abstract

Obwohl Malware und Spam ein allgegenwärtiges Problem im Internet sind, existieren bislang nur wenige wissenschaftliche Arbeiten über die Kosten, die durch diese beiden Formen der Internetkriminalität verursacht werden. In dieser empirischen Untersuchung sind die Kosten von Malware und Spam unter Verwendung der Kontingenten Bewertungsmethode (Contingent Valuation Method) geschätzt worden. Hierfür waren in einer Umfrage die Zahlungsbereitschaften für die Reduzierung des Malware- bzw. Spamaufkommens erfragt worden.

Item Type: Ph.D. Thesis
Erschienen: 2010
Creators: Schmid, Oliver
Title: Kosten von Malware und Spam - Eine empirische Untersuchung zur Zahlungsbereitschaft für IT-Sicherheit
Language: German
Abstract:

Obwohl Malware und Spam ein allgegenwärtiges Problem im Internet sind, existieren bislang nur wenige wissenschaftliche Arbeiten über die Kosten, die durch diese beiden Formen der Internetkriminalität verursacht werden. In dieser empirischen Untersuchung sind die Kosten von Malware und Spam unter Verwendung der Kontingenten Bewertungsmethode (Contingent Valuation Method) geschätzt worden. Hierfür waren in einer Umfrage die Zahlungsbereitschaften für die Reduzierung des Malware- bzw. Spamaufkommens erfragt worden.

Place of Publication: Darmstadt
Publisher: Technische Universität
Uncontrolled Keywords: Malware, Spam, Schadprogramme, Virus, Viren, Kontingente Bewertungsmethode, Kosten der Krimininalität, Kriminalität, IT-Kriminalität, IT-Sicherheit
Divisions: 01 Department of Law and Economics > Volkswirtschaftliche Fachgebiete > Emprical Economics
01 Department of Law and Economics > Volkswirtschaftliche Fachgebiete
01 Department of Law and Economics
Date Deposited: 23 Mar 2010 10:10
Official URL: urn:nbn:de:tuda-tuprints-20840
License: Creative Commons: Attribution-Noncommercial-No Derivative Works 3.0
Referees: Entorf, Prof. Dr. Horst and Barens, Prof. Dr. Ingo
Refereed / Verteidigung / mdl. Prüfung: 26 January 2010
Alternative keywords:
Alternative keywordsLanguage
malware, spam, virus, viruses, Contingent Valuation Method, costs of crime, crime, criminality, cybercrime, IT securityEnglish
Alternative Abstract:
Alternative abstract Language
Although malware and spam are an omnipresent problem of the internet, so far few scientific papers exist concerning the costs caused by these two forms of cybercrime. In this empirical study the costs of malware and spam have been estimated using the Contingent Valuation Method. For this purpose the willingness to pay to reduce the amount of malware respectively spam had been surveyed.English
Export:
Suche nach Titel in: TUfind oder in Google
Send an inquiry Send an inquiry

Options (only for editors)
Show editorial Details Show editorial Details