TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Die dritte Dimension

Anderl, R. ; Malzacher, J. :
Die dritte Dimension.
In: ZulieferMarkt, 2008 (1) pp. 12-13. ISSN 1616-3052
[Artikel], (2008)

Kurzbeschreibung (Abstract)

3D-Visualisierung ohne CAD-System vereinfacht die Produktentwicklung Visualisierung an sich ist nichts Neues. Die Produktentwicklung aber hat sich durch Einsatz von Computern grundlegend geändert – weg von technischen Zeichnungen hin zu integrierten, dreidimensionalen Produktdatenmodellen. Konstrukteure verwenden dafür 3D-CAD-Systeme, die von (Spezial-) Lösungen für den Datenaustausch in Entwicklungsverbünden flankiert werden. Eine große Zahl von Nicht-CAD-Anwendern ist jedoch noch von diesem Informationsfluss ausgeschlossen.

Typ des Eintrags: Artikel
Erschienen: 2008
Autor(en): Anderl, R. ; Malzacher, J.
Titel: Die dritte Dimension
Sprache: Deutsch
Kurzbeschreibung (Abstract):

3D-Visualisierung ohne CAD-System vereinfacht die Produktentwicklung Visualisierung an sich ist nichts Neues. Die Produktentwicklung aber hat sich durch Einsatz von Computern grundlegend geändert – weg von technischen Zeichnungen hin zu integrierten, dreidimensionalen Produktdatenmodellen. Konstrukteure verwenden dafür 3D-CAD-Systeme, die von (Spezial-) Lösungen für den Datenaustausch in Entwicklungsverbünden flankiert werden. Eine große Zahl von Nicht-CAD-Anwendern ist jedoch noch von diesem Informationsfluss ausgeschlossen.

Titel der Zeitschrift, Zeitung oder Schriftenreihe: ZulieferMarkt
Band: 2008
(Heft-)Nummer: 1
Verlag: Hanser
Fachbereich(e)/-gebiet(e): Fachbereich Maschinenbau > Datenverarbeitung in der Konstruktion
Fachbereich Maschinenbau
Hinterlegungsdatum: 11 Aug 2009 11:07
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen