TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

EWOWI zwanzig zehn – Erfolgspotenziale der Wohnungswirtschaft 2010

Lohse, Moritz ; Pfnür, Andreas :
EWOWI zwanzig zehn – Erfolgspotenziale der Wohnungswirtschaft 2010.
[Online-Edition: http://www.real-estate.bwl.tu-darmstadt.de/media/bwl9/dateie...]
In: Pfnür, Andreas (Hrsg.), Arbeitspapiere zur immobilienwirtschaftlichen Forschung und Praxis, Band Nr. 12 . Fachgebiet Immobilienwirtschaft und Baubetriebswirtschaftslehre, Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, Technische Universität Darmstadt , Darmstadt
[Report], (2008)

Offizielle URL: http://www.real-estate.bwl.tu-darmstadt.de/media/bwl9/dateie...

Kurzbeschreibung (Abstract)

(Management Summary, Auszug) Mit dem Forschungsprojekt „EWOWI zwanzig zehn – Erfolgspotenziale der Wohnungswirtschaft 2010“ wird die Zielsetzung verfolgt, die maßgeblichen Herausforderungen, Erfolgsfaktoren und Hürden von Wohnungsunternehmen zu identifizieren. Die Umsetzung erfolgt durch eine Befragung von Geschäftsführern bzw. Vorständen von Wohnungsunternehmen. Die empirische Studie ist konzeptionell nach wissenschaftlichen Methoden konstruiert sowie praxisgerecht, nachhaltig und innovativ angelegt. Insgesamt wurden mit 304 kommunalen, genossenschaftlichen und durch institutionelle Investoren geprägte Wohnungsunternehmen sowie Verwaltern und sonstigen Wohnungsunternehmen halbstündige Telefoninterviews geführt, die von einem professionellen und unabhängigen Marktforschungsinstitut realisiert wurden. (...)

Typ des Eintrags: Report
Erschienen: 2008
Autor(en): Lohse, Moritz ; Pfnür, Andreas
Titel: EWOWI zwanzig zehn – Erfolgspotenziale der Wohnungswirtschaft 2010
Sprache: Deutsch
Kurzbeschreibung (Abstract):

(Management Summary, Auszug) Mit dem Forschungsprojekt „EWOWI zwanzig zehn – Erfolgspotenziale der Wohnungswirtschaft 2010“ wird die Zielsetzung verfolgt, die maßgeblichen Herausforderungen, Erfolgsfaktoren und Hürden von Wohnungsunternehmen zu identifizieren. Die Umsetzung erfolgt durch eine Befragung von Geschäftsführern bzw. Vorständen von Wohnungsunternehmen. Die empirische Studie ist konzeptionell nach wissenschaftlichen Methoden konstruiert sowie praxisgerecht, nachhaltig und innovativ angelegt. Insgesamt wurden mit 304 kommunalen, genossenschaftlichen und durch institutionelle Investoren geprägte Wohnungsunternehmen sowie Verwaltern und sonstigen Wohnungsunternehmen halbstündige Telefoninterviews geführt, die von einem professionellen und unabhängigen Marktforschungsinstitut realisiert wurden. (...)

Reihe: Pfnür, Andreas (Hrsg.), Arbeitspapiere zur immobilienwirtschaftlichen Forschung und Praxis, Band Nr. 12
Ort: Darmstadt
Verlag: Fachgebiet Immobilienwirtschaft und Baubetriebswirtschaftslehre, Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, Technische Universität Darmstadt
Fachbereich(e)/-gebiet(e): Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften > Betriebswirtschaftliche Fachgebiete > Immobilienwirtschaft und Baubetriebswirtschaftslehre
Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften > Betriebswirtschaftliche Fachgebiete
Hinterlegungsdatum: 24 Aug 2009 16:13
Offizielle URL: http://www.real-estate.bwl.tu-darmstadt.de/media/bwl9/dateie...
Zusätzliche Informationen:

57 S.

ID-Nummer: ISSN Nr. 1862-2291
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen