TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

PEAC : ein partieller Evaluator für eingebettete Software

Jung, M. and Huss, Sorin A. and Deegener, M. (2005):
PEAC : ein partieller Evaluator für eingebettete Software.
In: GI/VDI Workshop Zuverlässigkeit in eingebetteten Systemen, Aachen, 13.-14. Oktober 2005, [Conference or Workshop Item]

Abstract

Die Wiederverwendung erprobter Software-Komponenten stellt einen pragmatischen Ansatz dar, um eine hohe Zuverlässigkeit, wie sie insbesondere im Bereich der Automobilindustrie benötigt wird, zu erreichen. Bei der Entwicklung eingebetteter Software-Komponenten haben sich Code-Generatoren bewährt, um die für die Wiederverwendbarkeit notwendige Flexibilität mit der Effizienz spezialisierter Software zu kombinieren. Die Implementierung entsprechender Generatoren erhöht als zusätzlicher Schritt jedoch die Komplexität des Entwurfsprozesses. Partielle Evaluierung ist eine Technik, die unter anderem ein gewisses Mass an Automatisierung bei der Entwicklung von Generatoren ermöglicht. Dieser Aufsatz berichtet über PEAC, einen partiellen Evaluator für ANSI C, der unter Berücksichtigung der besonderen Anforderungen eingebetteter Software entworfen wurde.

Item Type: Conference or Workshop Item
Erschienen: 2005
Creators: Jung, M. and Huss, Sorin A. and Deegener, M.
Title: PEAC : ein partieller Evaluator für eingebettete Software
Language: German
Abstract:

Die Wiederverwendung erprobter Software-Komponenten stellt einen pragmatischen Ansatz dar, um eine hohe Zuverlässigkeit, wie sie insbesondere im Bereich der Automobilindustrie benötigt wird, zu erreichen. Bei der Entwicklung eingebetteter Software-Komponenten haben sich Code-Generatoren bewährt, um die für die Wiederverwendbarkeit notwendige Flexibilität mit der Effizienz spezialisierter Software zu kombinieren. Die Implementierung entsprechender Generatoren erhöht als zusätzlicher Schritt jedoch die Komplexität des Entwurfsprozesses. Partielle Evaluierung ist eine Technik, die unter anderem ein gewisses Mass an Automatisierung bei der Entwicklung von Generatoren ermöglicht. Dieser Aufsatz berichtet über PEAC, einen partiellen Evaluator für ANSI C, der unter Berücksichtigung der besonderen Anforderungen eingebetteter Software entworfen wurde.

Series Name: GI/VDI Workshop Zuverlässigkeit in eingebetteten Systemen, Aachen, 13.-14. Oktober 2005
Divisions: 18 Department of Electrical Engineering and Information Technology
20 Department of Computer Science
20 Department of Computer Science > Integrated Circuits and Systems
Date Deposited: 20 Nov 2008 08:24
Identification Number: ISS:Jung:2005:PEACEinparti:25
License: [undefiniert]
Export:
Suche nach Titel in: TUfind oder in Google

Optionen (nur für Redakteure)

View Item View Item