TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Webfähige Visualisierungskomponente für Geoinformationen

Pandikow, Lars (2015):
Webfähige Visualisierungskomponente für Geoinformationen.
TU Darmstadt, [Bachelor Thesis]

Abstract

Dreidimensionale Kartenvisualisierungen nehmen einen stetig wachsenden Stellenwert im Internet ein. Neben der privaten Nutzung, können sie besonders bei der Planung von Bauprojekten eingesetzt werden, um diese interaktiv und visuell ansprechend zu präsentieren. Steigende Leistungsfähigkeit der Endgeräte und die Etablierung neuer Technologien wie HTML5 und WebGL erlauben dabei eine Plug-in freie Darstellung von 3D Anwendungen direkt im Browser. Bestehenden Softwarelösungen, wie Google Earth oder Cesium, mangelt es entweder an der benötigten Anpassbarkeit oder der realistischen Darstellung der Welt. In dieser Arbeit wird eine browserbasierte Visualisierungskomponente für Geoinformationen konzipiert und ein Prototyp in der Spiele-Engine Unity3D implementiert. Unity5 ermöglicht es die Implementierung in Javascript zu übersetzen und mit WebGL im Browser darzustellen. Ein Vergleich des Prototypen mit Cesium zeigt, dass eine Verbesserung der visuellen Qualität bei gleichzeitig akzeptabler Performance erreicht wird. Three-dimensional visualization of maps is becoming an increasingly important issue on the internet. Besides private usage they can be utilized for planning of construction projects to present them in an interactive and visually appealing way. The increasing computing power of consumer devices und the establishment of new technologies like HTML5 and WebGL allow a plug-in free display of 3D applications directly in the browser. Existing software solutions, like Google Earth or Cesium, either lack the necessary customizability or fail to deliver a realistic representation of the world. In this thesis a browser-based visualization component for geo-information is designed and a prototype is implemented in the gaming-engine Unity3D. Unity5 allows to translate the implementation to javascript and to display it in the browser with WebGL. A comparison of the prototype with Cesium shows that while maintaining an acceptable performance an improvement of the visual quality is achieved.

Item Type: Bachelor Thesis
Erschienen: 2015
Creators: Pandikow, Lars
Title: Webfähige Visualisierungskomponente für Geoinformationen
Language: German
Abstract:

Dreidimensionale Kartenvisualisierungen nehmen einen stetig wachsenden Stellenwert im Internet ein. Neben der privaten Nutzung, können sie besonders bei der Planung von Bauprojekten eingesetzt werden, um diese interaktiv und visuell ansprechend zu präsentieren. Steigende Leistungsfähigkeit der Endgeräte und die Etablierung neuer Technologien wie HTML5 und WebGL erlauben dabei eine Plug-in freie Darstellung von 3D Anwendungen direkt im Browser. Bestehenden Softwarelösungen, wie Google Earth oder Cesium, mangelt es entweder an der benötigten Anpassbarkeit oder der realistischen Darstellung der Welt. In dieser Arbeit wird eine browserbasierte Visualisierungskomponente für Geoinformationen konzipiert und ein Prototyp in der Spiele-Engine Unity3D implementiert. Unity5 ermöglicht es die Implementierung in Javascript zu übersetzen und mit WebGL im Browser darzustellen. Ein Vergleich des Prototypen mit Cesium zeigt, dass eine Verbesserung der visuellen Qualität bei gleichzeitig akzeptabler Performance erreicht wird. Three-dimensional visualization of maps is becoming an increasingly important issue on the internet. Besides private usage they can be utilized for planning of construction projects to present them in an interactive and visually appealing way. The increasing computing power of consumer devices und the establishment of new technologies like HTML5 and WebGL allow a plug-in free display of 3D applications directly in the browser. Existing software solutions, like Google Earth or Cesium, either lack the necessary customizability or fail to deliver a realistic representation of the world. In this thesis a browser-based visualization component for geo-information is designed and a prototype is implemented in the gaming-engine Unity3D. Unity5 allows to translate the implementation to javascript and to display it in the browser with WebGL. A comparison of the prototype with Cesium shows that while maintaining an acceptable performance an improvement of the visual quality is achieved.

Uncontrolled Keywords: Business Field: Digital society, Research Area: Computer graphics (CG), 3D Game engines, Geodata visualization, Level of detail (LOD), 3D Geographic information systems (GIS)
Divisions: 20 Department of Computer Science
20 Department of Computer Science > Interactive Graphics Systems
Date Deposited: 21 May 2019 08:34
Export:
Suche nach Titel in: TUfind oder in Google
Send an inquiry Send an inquiry

Options (only for editors)
Show editorial Details Show editorial Details