TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Deformation monitoring of railway bridges with a profile laser scanner

Schill, Florian and Eichhorn, Andreas (2019):
Deformation monitoring of railway bridges with a profile laser scanner.
In: zfv – Zeitschrift für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement, Wißner-Verlag, pp. 109-118, 144, (2), ISSN 1618-8950, DOI: 10.12902/zfv-0248-2018, [Online-Edition: https://geodaesie.info/zfv/zfv-22019/8372],
[Article]

Abstract

Dieser Beitrag stellt die Überwachung von Brückentragwerken mit einem Profilscanner vor und zeigt, dass bestehende Konzepte klassischer Überwachungsmessungen mit Hilfe von Profilscannern ergänzt werden können. Die berührungslose Erfassung mit einem Profilscanner reduziert den Aufwand für Personal und Instrumentierung im Vergleich zu herkömmlichen Sensoren, die zur Überwachung von Ingenieurbauwerken eingesetzt werden. Darüber hinaus wird die Messung von nicht zugänglichen Bereichen der überwachten Tragwerksstruktur ermöglicht. Zusätzlich kann die Verfügbarkeit von Informationen entlang eines gesamten Strukturprofils genutzt werden, um eine Vielzahl von Fragestellungen flexibel zu beantworten. Mit einer Messgeschwindigkeit von mindestens 50 Hz können so typische Verformungssignale der Struktur erfasst und ausreichend Daten erhoben werden, um die zugrunde liegenden Verformungsprozesse zuverlässig zu charakterisieren.

Item Type: Article
Erschienen: 2019
Creators: Schill, Florian and Eichhorn, Andreas
Title: Deformation monitoring of railway bridges with a profile laser scanner
Language: English
Abstract:

Dieser Beitrag stellt die Überwachung von Brückentragwerken mit einem Profilscanner vor und zeigt, dass bestehende Konzepte klassischer Überwachungsmessungen mit Hilfe von Profilscannern ergänzt werden können. Die berührungslose Erfassung mit einem Profilscanner reduziert den Aufwand für Personal und Instrumentierung im Vergleich zu herkömmlichen Sensoren, die zur Überwachung von Ingenieurbauwerken eingesetzt werden. Darüber hinaus wird die Messung von nicht zugänglichen Bereichen der überwachten Tragwerksstruktur ermöglicht. Zusätzlich kann die Verfügbarkeit von Informationen entlang eines gesamten Strukturprofils genutzt werden, um eine Vielzahl von Fragestellungen flexibel zu beantworten. Mit einer Messgeschwindigkeit von mindestens 50 Hz können so typische Verformungssignale der Struktur erfasst und ausreichend Daten erhoben werden, um die zugrunde liegenden Verformungsprozesse zuverlässig zu charakterisieren.

Journal or Publication Title: zfv – Zeitschrift für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement
Volume: 144
Number: 2
Publisher: Wißner-Verlag
Divisions: 13 Department of Civil and Environmental Engineering Sciences
13 Department of Civil and Environmental Engineering Sciences > Institute of Geodesy
13 Department of Civil and Environmental Engineering Sciences > Institute of Geodesy > Geodetic Measuring Systems and Sensor Technology
Date Deposited: 28 Mar 2019 08:50
DOI: 10.12902/zfv-0248-2018
Official URL: https://geodaesie.info/zfv/zfv-22019/8372
Additional Information:

Revised version of: Monitoring of supporting structures with profile laser scanning. In: Proc. of the International Symposium GeoPreVi 2018. 29.–30.10.2018 in Bucharest (Romania).

Alternative Abstract:
Alternative abstract Language
This paper presents the evaluation of the deformation monitoring of bridge structures with a profile scanner and shows that existing monitoring concepts can be extended with the use of profile scanning. The contact-free acquisition method of a profile laser scanner reduces the expense for personnel and instrumentation compared to conventional sensors used for the monitoring of civil engineering structures. It furthermore enables the measurement of non-accessible areas of the monitored supporting structures. In addition, the availability of information along an entire structural profile can be used to flexibly deal with a wide variety of problems. With a measurement rate of at least 50 Hz, typical structural deformation signals can be recorded and sufficient data can be collected to characterize the underlying deformation processes dependably.English
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

View Item View Item