TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Konzeption einer Unterstützung für Softwareentwickler im Bereich IT-Sicherheit mit Hilfe mentaler Modelle

Märki, Heike and Abendroth, Bettina (2019):
Konzeption einer Unterstützung für Softwareentwickler im Bereich IT-Sicherheit mit Hilfe mentaler Modelle.
In: Bericht zum 65. Arbeitswissenschaftlichen Kongress vom 27. Februar – 1. März 2019, Dortmund, GfA-Press, In: 65. GfA-Frühjahrskongress, Dresden, 27.02.-01.03.2019, [Conference or Workshop Item]

Abstract

Dem Fortschritt durch Digitalisierung stehen steigende Fallzahlen im Bereich von Cybercrime gegenüber. Schwachstellen der IT-Sicherheit, z. B. durch falsche Anwendung und Implementierung eigentlich sicherer Kryptographie, bieten Angreifern die Möglichkeit großen Schaden anzurichten. Grund ist häufig ein fehlendes gemeinsames Verständnis von Kryptographie-Experten als Designer von Sicherheitslösungen und Soft-wareentwicklern als deren Nutzer. Ziel der hier vorgestellten Arbeit war die Erarbeitung einer Unterstützung für Softwareentwickler bei der Auswahl und Integration geeigneter Sicherheitslösungen. Es fanden hierfür Erhe-bungen der mentalen Modelle von Softwareentwicklern und Kryptogra-phie-Experten, sowie Interviews statt. Die gewonnenen Erkenntnisse wur-den zur Erarbeitung eines Prototyps in Form einer Webseite verwendet.

Item Type: Conference or Workshop Item
Erschienen: 2019
Creators: Märki, Heike and Abendroth, Bettina
Title: Konzeption einer Unterstützung für Softwareentwickler im Bereich IT-Sicherheit mit Hilfe mentaler Modelle
Language: German
Abstract:

Dem Fortschritt durch Digitalisierung stehen steigende Fallzahlen im Bereich von Cybercrime gegenüber. Schwachstellen der IT-Sicherheit, z. B. durch falsche Anwendung und Implementierung eigentlich sicherer Kryptographie, bieten Angreifern die Möglichkeit großen Schaden anzurichten. Grund ist häufig ein fehlendes gemeinsames Verständnis von Kryptographie-Experten als Designer von Sicherheitslösungen und Soft-wareentwicklern als deren Nutzer. Ziel der hier vorgestellten Arbeit war die Erarbeitung einer Unterstützung für Softwareentwickler bei der Auswahl und Integration geeigneter Sicherheitslösungen. Es fanden hierfür Erhe-bungen der mentalen Modelle von Softwareentwicklern und Kryptogra-phie-Experten, sowie Interviews statt. Die gewonnenen Erkenntnisse wur-den zur Erarbeitung eines Prototyps in Form einer Webseite verwendet.

Title of Book: Bericht zum 65. Arbeitswissenschaftlichen Kongress vom 27. Februar – 1. März 2019
Place of Publication: Dortmund
Publisher: GfA-Press
Uncontrolled Keywords: Mentale Modelle, Softwareentwicklung, Kryptographie, Prototyp, Usability
Divisions: 16 Department of Mechanical Engineering
16 Department of Mechanical Engineering > Ergonomics (IAD)
Event Title: 65. GfA-Frühjahrskongress
Event Location: Dresden
Event Dates: 27.02.-01.03.2019
Date Deposited: 15 Mar 2019 09:53
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

View Item View Item