TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Unterstützung mobiler Geo-Kollaboration zur Lageeinschätzung von Feuerwehr und Polizei

Reuter, Christian and Ritzkatis, Michael Alt, Rainer and Franczyk, Bogdan (eds.) (2013):
Unterstützung mobiler Geo-Kollaboration zur Lageeinschätzung von Feuerwehr und Polizei.
Leipzig, Germany, In: Proceedings of the International Conference on Wirtschaftsinformatik (WI), Leipzig, Germany, pp. 1877-1891, [Online-Edition: http://aisel.aisnet.org/wi2013/117],
[Conference or Workshop Item]

Abstract

Aufgrund komplexer und dringlicher Aufgaben steht die Zusammenarbeit über örtliche und organisationale Grenzen hinweg bei Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS), wie Feuerwehr und Polizei, an der Tagesordnung. Ziel dieses Beitrags ist es zu untersuchen, wie die Kollaboration von Einsatzkräften vor Ort und jenen in der Leitstelle durch mobile Geokollaborationssysteme unterstützt werden kann. Nach einer Darstellung verwandter Arbeiten werden anhand einer qualitativen empirischen Studie die Informations- und Kommunikationspraktiken mobiler Einsatzkräfte vorgestellt. Hierauf aufbauend folgt die Konzeptionierung und Umsetzung eines mobilen Geokolla- borationssystems, welches an ein bestehendes Krisenmanagementsystem und Geoinformationssystem (GIS) angebunden ist und als Android-App realisiert wurde. Abschließend werden die Evaluationsergebnisse dieses Systems im Anwendungsfeld vorgestellt.

Item Type: Conference or Workshop Item
Erschienen: 2013
Editors: Alt, Rainer and Franczyk, Bogdan
Creators: Reuter, Christian and Ritzkatis, Michael
Title: Unterstützung mobiler Geo-Kollaboration zur Lageeinschätzung von Feuerwehr und Polizei
Language: German
Abstract:

Aufgrund komplexer und dringlicher Aufgaben steht die Zusammenarbeit über örtliche und organisationale Grenzen hinweg bei Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS), wie Feuerwehr und Polizei, an der Tagesordnung. Ziel dieses Beitrags ist es zu untersuchen, wie die Kollaboration von Einsatzkräften vor Ort und jenen in der Leitstelle durch mobile Geokollaborationssysteme unterstützt werden kann. Nach einer Darstellung verwandter Arbeiten werden anhand einer qualitativen empirischen Studie die Informations- und Kommunikationspraktiken mobiler Einsatzkräfte vorgestellt. Hierauf aufbauend folgt die Konzeptionierung und Umsetzung eines mobilen Geokolla- borationssystems, welches an ein bestehendes Krisenmanagementsystem und Geoinformationssystem (GIS) angebunden ist und als Android-App realisiert wurde. Abschließend werden die Evaluationsergebnisse dieses Systems im Anwendungsfeld vorgestellt.

Place of Publication: Leipzig, Germany
Uncontrolled Keywords: A-Paper,CSCW,Feuerwehr,Geoinformationssysteme,HCI,InfoStrom,Kollaboration,Kooperation,Mobile Applications,Polizei,SMO
Divisions: 20 Department of Computer Science
20 Department of Computer Science > Science and Technology for Peace and Security (PEASEC)
Event Title: Proceedings of the International Conference on Wirtschaftsinformatik (WI)
Event Location: Leipzig, Germany
Date Deposited: 08 Jan 2019 13:38
Official URL: http://aisel.aisnet.org/wi2013/117
Related URLs:
Export:
Suche nach Titel in: TUfind oder in Google
Send an inquiry Send an inquiry

Options (only for editors)

View Item View Item