TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Belastungsversuche an einer Mauerwerksbrücke: Terrestrisches Laserscanning zur Verformungsmessung

Wujanz, Daniel and Burger, Mathias and Neitzel, Frank and Lichtenberger, Ralf and Schill, Florian and Eichhorn, Andreas and Stenz, Ulrich and Neumann, Ingo and Paffenholz, Jens-André
Jäger, Wolfram (ed.) (2018):
Belastungsversuche an einer Mauerwerksbrücke: Terrestrisches Laserscanning zur Verformungsmessung.
In: Mauerwerk-Kalender 2018 Brücken, Bauen im Bestand, Berlin, Ernst & Sohn, pp. 221-239, [Online-Edition: https://www.ernst-und-sohn.de/mauerwerk-kalender-2018-br%C3%...],
[Book Section]

Abstract

Dieser Beitrag fokussiert auf die Überwachung einer historischen Brücke mittels terrestrischem Laserscanning während eines Belastungsversuchs. Dabei wurde ein Belastungsregime von etwa 1 bis 6 MN durchfahren. Zur Erfassung der statischen Haltephasen wurden 3-D-Laserscanner eingesetzt, welche die Verformung der Brücke infolge des Lasteintrags dokumentieren. Um Verfälschungen der zu berechnenden Verformungen ausschließen zu können, wurde zum einen eine ebenenbasierte Registrierung basierend auf stabilen Objektbereichen und zum anderen eine Referenzierung über diskrete, signalisierte Stabilpunkte durchgeführt. Mit dem Einsatz eines Profillaserscanners konnte zusätzlich zum statischen auch der dynamische Lasteintrag überwacht werden. Im Rahmen dieses Beitrags wurde dazu das Konzept der Klassenrepräsentanten eingesetzt. Das hier gezeigte Rauschniveau lag dabei im Bereich von 0,1 mm und kann somit auch kleinmaßstäbliche geometrische Veränderungen infolge der Auflast nachweisen.

Item Type: Book Section
Erschienen: 2018
Editors: Jäger, Wolfram
Creators: Wujanz, Daniel and Burger, Mathias and Neitzel, Frank and Lichtenberger, Ralf and Schill, Florian and Eichhorn, Andreas and Stenz, Ulrich and Neumann, Ingo and Paffenholz, Jens-André
Title: Belastungsversuche an einer Mauerwerksbrücke: Terrestrisches Laserscanning zur Verformungsmessung
Language: German
Abstract:

Dieser Beitrag fokussiert auf die Überwachung einer historischen Brücke mittels terrestrischem Laserscanning während eines Belastungsversuchs. Dabei wurde ein Belastungsregime von etwa 1 bis 6 MN durchfahren. Zur Erfassung der statischen Haltephasen wurden 3-D-Laserscanner eingesetzt, welche die Verformung der Brücke infolge des Lasteintrags dokumentieren. Um Verfälschungen der zu berechnenden Verformungen ausschließen zu können, wurde zum einen eine ebenenbasierte Registrierung basierend auf stabilen Objektbereichen und zum anderen eine Referenzierung über diskrete, signalisierte Stabilpunkte durchgeführt. Mit dem Einsatz eines Profillaserscanners konnte zusätzlich zum statischen auch der dynamische Lasteintrag überwacht werden. Im Rahmen dieses Beitrags wurde dazu das Konzept der Klassenrepräsentanten eingesetzt. Das hier gezeigte Rauschniveau lag dabei im Bereich von 0,1 mm und kann somit auch kleinmaßstäbliche geometrische Veränderungen infolge der Auflast nachweisen.

Title of Book: Mauerwerk-Kalender 2018 Brücken, Bauen im Bestand
Place of Publication: Berlin
Publisher: Ernst & Sohn
ISBN: 978-3-433-03181-0
Divisions: 13 Department of Civil and Environmental Engineering Sciences
13 Department of Civil and Environmental Engineering Sciences > Institute of Geodesy
13 Department of Civil and Environmental Engineering Sciences > Institute of Geodesy > Geodetic Measuring Systems and Sensor Technology
Date Deposited: 19 Dec 2018 06:33
Official URL: https://www.ernst-und-sohn.de/mauerwerk-kalender-2018-br%C3%...
Export:
Suche nach Titel in: TUfind oder in Google

Optionen (nur für Redakteure)

View Item View Item