TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

BIM-unterstützte Erstellung interaktiver, immersiver VR-Szenarien am Beispiel der Brandbekämpfung

Bittner, Timo ; Eller, Christian ; Dombois, Marcus ; Rüppel, Uwe :
BIM-unterstützte Erstellung interaktiver, immersiver VR-Szenarien am Beispiel der Brandbekämpfung.
[Online-Edition: http://doi.wiley.com/10.1002/bapi.201800028]
In: Bauphysik, 40 (6) pp. 410-415. ISSN 01715445
[Artikel] , (2018)

Offizielle URL: http://doi.wiley.com/10.1002/bapi.201800028

Kurzbeschreibung (Abstract)

: In diesem Beitrag wird die Nutzung von digitalen Gebäudemodellen im Rahmen von Serious Games und Virtual Reality (VR) untersucht. Ziel ist es, unter Verwendung offener Schnittstellen und Formate wie dem Standard der Industry Foundation Classes (IFC) ein interaktives, immersives und zugleich adaptives Szenario zu schaffen, welches es dem Nutzer ermöglicht, verschiedenste Aspekte in der virtuellen Umgebung zu erleben und zu üben. Der Fokus liegt auf der schnellen und unkomplizierten Erstellung einer solchen Anwendung, wobei der Prozess durch BIM-Methoden unterstützt wird. Das Vorgehen wird anschließend anhand eines Szenarios aus dem Bereich des Digital Civil Safety Engineering validiert.

Typ des Eintrags: Artikel
Erschienen: 2018
Autor(en): Bittner, Timo ; Eller, Christian ; Dombois, Marcus ; Rüppel, Uwe
Titel: BIM-unterstützte Erstellung interaktiver, immersiver VR-Szenarien am Beispiel der Brandbekämpfung
Sprache: Deutsch
Kurzbeschreibung (Abstract):

: In diesem Beitrag wird die Nutzung von digitalen Gebäudemodellen im Rahmen von Serious Games und Virtual Reality (VR) untersucht. Ziel ist es, unter Verwendung offener Schnittstellen und Formate wie dem Standard der Industry Foundation Classes (IFC) ein interaktives, immersives und zugleich adaptives Szenario zu schaffen, welches es dem Nutzer ermöglicht, verschiedenste Aspekte in der virtuellen Umgebung zu erleben und zu üben. Der Fokus liegt auf der schnellen und unkomplizierten Erstellung einer solchen Anwendung, wobei der Prozess durch BIM-Methoden unterstützt wird. Das Vorgehen wird anschließend anhand eines Szenarios aus dem Bereich des Digital Civil Safety Engineering validiert.

Titel der Zeitschrift, Zeitung oder Schriftenreihe: Bauphysik
Band: 40
(Heft-)Nummer: 6
Verlag: Ernst & Sohn Verlag für Architektur und technische Wissenschaften GmbH & Co. KG
Freie Schlagworte: Bauwerksdatenmodellierung, Building Information Modeling (BIM), Lern- und Trainingsmethoden, Serious Games, Serious Gaming, Szenario-Entwicklung, Virtuelle Realität
Fachbereich(e)/-gebiet(e): 13 Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften
13 Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften > Institut für Numerische Methoden und Informatik im Bauwesen
Hinterlegungsdatum: 14 Dez 2018 10:05
DOI: 10.1002/bapi.201800028
Offizielle URL: http://doi.wiley.com/10.1002/bapi.201800028
Schlagworte in weiteren Sprachen:
Einzelne SchlagworteSprache
Building Information Modeling (BIM),Scenario development,Serious Games, Serious Gaming,Training and Exercise Methods, Virtual Reality,Keine Angabe
Alternatives oder übersetztes Abstract:
AbstractSprache
This paper examines the usability of digital building models in the context of serious games and virtual reality (VR). Through the use of open and standardized interfaces and exchange formats such as the Industry Foundation Classes (IFC) the aim is to create an interactive, immersive and adaptive scenario which enables the user to experience and practice various aspects within the virtual environment. The focus lies on a prompt and simple design and implementation of such an application, supported by BIM methods. The approach is validated by means of a digital civil safety engineering scenario.Englisch
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen