TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Kostengünstige VR-Plattform zur Visualisierung und Begehung von komplexen 3D-Modellen

Eller, Christian ; Zhang, Shifan
Steiner, Maria ; Theiler, Michael ; Mirboland, Mahsa (eds.) :

Kostengünstige VR-Plattform zur Visualisierung und Begehung von komplexen 3D-Modellen.
In: 30. Forum Bauinformatik, 19.-21. September 2018, Weimar Deutschland. 30. Forum Bauinformatik
[ Konferenzveröffentlichung] , (2018)

Kurzbeschreibung (Abstract)

Die Nutzung von Simulationen und 3D-Modellen steigern nachweislich das Verständnis und erhöhen den Lerneffekt. Eine Anwendung immersiver virtueller Räume zur Darstellung von komplexen oder schwerzugänglichen Fachinhalten ist somit anzustreben. Mit der entwickelten VR-Plattform ist dies über eine webbasierte Anwendung auf jedem internetfähigen Gerät möglich. Durch die Anbindung von WebVR wird virtuelle Realität für das Smartphone, aber auch eine 3D-Ansicht ohne Immersion für Tablets oder Computer möglich. Ein unkomplizierter und kostengünstiger Zugang zu immersiven 3D-Modellen ist dadurch umgesetzt worden. Eine Anwendung für einen gemeinschaftlichen Exkursraum mit hilfreichen Werkzeugen zur Darstellung und Manipulation von 3D-Modellen ist entwickelt worden. Unterschiedliche Nutzergruppen ermöglichen verschiedene Interaktionsrechte, wodurch Führungsrollen durch das Geschehen und Modelle leiten können.

Typ des Eintrags: Konferenzveröffentlichung
Erschienen: 2018
Herausgeber: Steiner, Maria ; Theiler, Michael ; Mirboland, Mahsa
Autor(en): Eller, Christian ; Zhang, Shifan
Titel: Kostengünstige VR-Plattform zur Visualisierung und Begehung von komplexen 3D-Modellen
Sprache: Deutsch
Kurzbeschreibung (Abstract):

Die Nutzung von Simulationen und 3D-Modellen steigern nachweislich das Verständnis und erhöhen den Lerneffekt. Eine Anwendung immersiver virtueller Räume zur Darstellung von komplexen oder schwerzugänglichen Fachinhalten ist somit anzustreben. Mit der entwickelten VR-Plattform ist dies über eine webbasierte Anwendung auf jedem internetfähigen Gerät möglich. Durch die Anbindung von WebVR wird virtuelle Realität für das Smartphone, aber auch eine 3D-Ansicht ohne Immersion für Tablets oder Computer möglich. Ein unkomplizierter und kostengünstiger Zugang zu immersiven 3D-Modellen ist dadurch umgesetzt worden. Eine Anwendung für einen gemeinschaftlichen Exkursraum mit hilfreichen Werkzeugen zur Darstellung und Manipulation von 3D-Modellen ist entwickelt worden. Unterschiedliche Nutzergruppen ermöglichen verschiedene Interaktionsrechte, wodurch Führungsrollen durch das Geschehen und Modelle leiten können.

Buchtitel: 30. Forum Bauinformatik
Freie Schlagworte: e-Learning, Kollaboration, Unity, Virtuelle Realität
Fachbereich(e)/-gebiet(e): 13 Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften
13 Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften > Institut für Numerische Methoden und Informatik im Bauwesen
Veranstaltungstitel: 30. Forum Bauinformatik
Veranstaltungsort: Weimar Deutschland
Veranstaltungsdatum: 19.-21. September 2018
Hinterlegungsdatum: 24 Sep 2018 15:12
DOI: 10.25643/bauhaus-universitaet
Schlagworte in weiteren Sprachen:
Einzelne SchlagworteSprache
Virtual Reality, Collaboration, e-Learning, UnityEnglisch
Alternatives Abstract:
Alternativer AbstractSprache
The use of simulations and 3D models demonstrably increases the understanding and increase the learning effect. An application of immersive virtual spaces for the representation of complex or difficult to access specialist content should therefore be aimed for. With the developed VR platform is this via a web-based application on any Internet-enabled device possible through the integration of WebVR. The integration of WebVR makes virtual reality for the smartphone, but a 3D view without immersion for tablets or computers is also possible. An uncomplicated and cost-effective access to immersive 3D models has been implemented. An application for a collaborative digression room with helpful tools for the representation and manipulation of 3D models has been developed. Different User groups allow for different interaction rights, which allows for leadership roles through and models can direct the events.Englisch
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen